Christine, 1990

HTX

Lesen

Sandra, 1978

HTX

Lesen

Julia, 1985

LuTX

Lesen

Irene, 1986

HNTX

Lesen

Günther, 1960

LuTX

Lesen

Christa, 1965

HLuTX

Lesen

Maximilian, 1979

LuTX

Lesen

Bettina, 1981

HTX

Lesen

Rani, 1978

LuTX

Lesen
TX
Featured

Einladung zur Wanderung Tag der Organspende 2024

Herzliche Einladung zur 3. Wanderung am „Tag der Organspende“ !

Dieses Jahr haben wir uns entschieden, unser Leben am wunderschönen Erlaufsee / Mariazell zu feiern.


Der Verband freut sich, Dich mit dabei zu haben!

Wann: Samstag, 1. Juni 2024

Ablauf

10 Uhr: Treffpunkt Erlaufsee, vor dem Herrenhaus See-Buffett am Erlaufsee (Erlaufseestraße 73, 8630 Mariazell)
Anschließend Start zur Wanderung.

Auswahl zwischen 2 Routen.

  • Route 1: Runde um den Erlaufsee (ca. 5 km, der Weg ist auf der zweiten Hälfte schmal und auf einer Seite steil abfallend. Trittfestigkeit und geeignetes Schuhwerk sind unbedingt erforderlich! Wer möchte kann Stöcke mitnehmen)
  • Route 2: „Halbe“ Runde um den See (das bedeutet: soweit gehen „wie es passt“ und danach zum Startpunkt zurückkehren. Keine Wanderung am engen Waldweg.)

Jede*r Teilnehmer*in ist selbst verantwortlich seinen Gesundheitszustand richtig einzuschätzen, geeignete Kleidung und Schuhwerk zu wählen. Der Verband übernimmt keine Haftung!

Ab ca. 12 Uhr: Mittagessen
Nach der Wanderung gemeinsames Mittagessen im Gasthof Ochsenwirt (Arthur-Krupp-Platz 3, 8630 Mariazell - Das Essen ist selbst zu bezahlen)

Nach dem Mittagessen besteht die Möglichkeit nach Mariazell zu fahren. Wir bilden Fahrgemeinschaften, Jeder der ohne Auto ist, soll die Möglichkeit bekommen mitzufahren.
Die Parkplätze in Mariazell sind gebührenpflichtig.

14:30 Uhr: Gedenken/Andacht mit em. Abt Berthold Heigl
In Mariazell werden wir gemeinsam mit em. Abt Berthold Heigl (HTX, aus dem Stift Seitenstetten) eine kleine Andacht/Gedenken an unsere Organspender/unsere Verstorbenen oder einfach all jene, die uns fehlen, im Freien in unmittelbarer Nähe der Basilika abhalten.
Es besteht in Mariazell für alle die Möglichkeit Kerzen in der Kerzengrotte anzuzünden, die Basilika zu besuchen, Blumen niederzulegen. Blumen werden vom Verband bereitgestellt.

Wer der Andacht nicht beiwohnen möchte hat die Möglichkeit eigenständig Lebkuchen einzukaufen, durch die Stadt zu flanieren oder der Promenade entlang zu gehen.

Danach ab ca. 15Uhr: Nach der Andacht werden wir gemeinsam noch auf einen Kaffee/ein Eis gehen und diesen Tag der Organspende gemütlich ausklingen lassen.

Anreise:
Die Parkplätze sind gebührenpflichtig. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, bitte unbedingt bei der Anmeldung schon bekanntgeben!
Bitte hierfür bei Gerti Gundinger melden: / 0676 597 55 38

  • Öffentliche Anreise:
    Öffentliche Anreise möglich mit der Mariazellerbahn ab St. Pölten Hbf 07Uhr35 bis „Mariazell Freizeitzentrum Bahnhof“ und dem Regionalbus 189 bis „Erlaufsee Herrenhaus“ (Ankunft 10Uhr10)
    zu Fuß sind es 1,8km von der Bahnstation „Mariazell Freizeitzentrum Bahnhof“ zum Treffpunkt.

Die Mariazellerbahn fährt stündlich um 05 nach Punkt von Mariazell weg (Schienenersatzverkehr!) nach St. Pölten Hbf (Achtung 18Uhr05 kein Zug)

Möchtest du später dazustoßen?
Kein Problem! Bitte melde dich bei uns und gibt uns Bescheid wann du gerne zu uns stoßen möchtest (Mittagessen/Andacht/danach…).
Auch wenn du nicht wandern gehen möchtest kannst du den Erlaufsee genießen.

Anmeldung bitte bis spätestens 26. Mai bei:

Irene Mareiner (SHG JuTX): / 0699 153 287 65 oder
Gerti Gundinger (SHG NÖ Wald4tel & SHG Wien) / 0676 597 55 38

Wir freuen uns darauf, unser geschenktes Leben mit dir, an einem der schönsten Orte Österreichs zu feiern!
Sei dabei!

Gerti & Irene

Termine

Kontakt

Österreichischer Verband der
Herz- und Lungentransplantierten

Obere Augartenstraße 26-28/II/1.09
1020 Wien

Telefon: +43 (0)1 5328769
E-Mail:

Unser Spendenkonto

Bankverbindung: Erste Bank

IBAN: AT762011128943599100

Folgen Sie uns auf

facebook logo

Rechtliche Informationen

Wir sind Mitglied beim

bvshoe

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.