"25 Jahre Herztransplantation" Symposiom und Feier

Beitragsseiten

25 Jahreein kleiner Abschnitt in der Geschichte der Medizin, ein großer Abschnitt in der Geschichte der Transplantation. Mit diesen 25 Jahren geht auch die Ära eines Mannes zu Ende, der die HTX in Wien entscheidend geprägt hat: Prof. Ernst Wolner. Sein Nachfolger, Prof. Günther Laufer, übernimmt nicht nur ein wohlbestelltes Feld, wie aus den Festvorträgen hervorging, sondern auch eine große Aufgabe, die es weiterzuführen gilt.

25 Jahre Herztransplantation am Wiener AKH

Aus Anlass dieses 25-jährigen Jubiläums lud die Medizinische Universität Wien zu einer Festveranstaltung ins Haus der Gesellschaft der Ärzte. Der Einladung folgten Ärzte und Ärztinnen aus ganz Österreich, Pflegepersonal, PatientInnen und deren Angehörige.

Rudolf Nagiller leitete die Podiumsdiskussion am Vormittag; Diskussionsteilnehmer waren Prof. Zuckermann (Leiter des Herztransplant-Programms am AKH Wien), Dr. Rahmel (ärztlicher Direktor Eurotransplant), Dr. Moritz (ÖBIG), Prof. Kampits (Ethiker, Fakultät für Philosophie und Bildungswissenschaft) und Anna Biermann (herztransplantierte Patientin).

 

Kontakt

Österreichischer Verband der
Herz- und Lungentransplantierten

Obere Augartenstraße 26-28/II/1.09
1020 Wien

Telefon: +43 (0)1 5328769
E-Mail:

Unser Spendenkonto

Bankverbindung: Erste Bank

IBAN: AT762011128943599100

Folgen Sie uns auf

facebook logo

Rechtliche Informationen

Wir sind Mitglied beim

bvshoe

© 2021 Österreichischer Verband der Herz- und Lungentransplantierten. Alle Rechte vorbehalten. Gestaltet und betreut von webdesigns.at