Suchen

26. 6. – 30. 6.2017

Eine Gruppe der SHG NÖ machte sich auf zur Kulturreise an den Gardasee. Vor uns lag ein dichtes Programm.

garda nooe2017 (1)

Wir nächtigten in Sirmione und besichtigten die Altstadt mit der imposanten Burg. Auch dieStädte am Ostufer – Lazise, Bardolino, Garda und Malcesine besuchten wir. In diesen gibt es Verteidigungsburgen, wunderschöne Kirchen und tolle Villen. In den engen Gassen jeder Stadt befinden sich kleine Geschäfte und Cafes, die zum Verweilen einladen.

SHG NOE SHG NOE

Zurück fuhren wir mit dem Schiff. Wir kamen auch an der Isola di Garda der Familie der Grafen Cavazza vorbei.

SHG NOEEin Highlight war der Besuch von Andre Hellers Garten. Die vielfältigste Blumenpracht und Pflanzen aus der ganzen Welt, sowie Skulpturen von verschiedenen Künstlern konnten wir besichtigen.







Die frühen Abende verbrachten wir am Pool oder bei einem Strandspaziergang. Bei der Heimreise stoppten wir noch in Rovereto, wo wir die Friedensglocke besichtigten.

Gesund und fröhlich kamen wir nach Hause. Wir freuen uns schon auf die nächste Reise.