Suchen

Am 29.Mai.2011 fand unser Dankgottesdinest im Benediktinerstift Melk statt. Zum Anlass genommen hatten wir den Tag des Lebens am 1.Juni und den Tag der Organspende den 4.Juni.

Ca. 200 Teilnehmer sind unserer Einladung gefolgt. Transplantierte verschiedener Organe dankten den OrganspenderInnen und für ihr eigenes verlängertes Leben.
Bei strahlenden Wetter versammelten sich Betroffene, Angehörige und Freunde im Prälatenhof wo wir vom Abt des Stiftes, Georg Wilfinger, persönlich begrüßt wurden.

 

Viele nutzten die Möglichkeit an einer Stiftsführung teilzunehmen. Diese war sehr beeindruckend. Die Kaiserräume, der Marmorsaal und vom Balkon aus der weitläufige Blick über die Dächer
der Stadt Melk. Den Lauf der Donau von oben zu sehen ist atemberaubend.

 

 

Die Heilige Messe wurde vom Abt Georg zelebriert und von Mitgliedern der SHG mitgestaltet. Der Dankgottesdienst stand im Zeichen der Lebensfreude, was auch in der Predigt zum Ausdruck gebracht wurde.

 

 

Beim Auszug aus der Kirche wurden green ribbons verteilt, das Zeichen der Solidarität zur Organspende und Transplantation.
Anschließend lud das Stift Melk in das imposante Gewölbe unter der Kirche zur Agape ein.
Hier konnte man noch plaudern oder den einen oder anderen Gast im Gespräch besser kennenlernen.

 

Fotoalbum

Kontakt

Österreichischer Verband der
Herz- und Lungentransplantierten

Obere Augartenstraße 26-28/II/1.09
1020 Wien

Telefon: +43 (0)1 5328769
E-Mail: verband@hlutx.at

Unser Spendenkonto

Bankverbindung: Erste Bank

IBAN: AT762011128943599100

Folgen Sie uns auf

facebook logo