Sie warten auf ein neues Herz, auf eine neue Lunge? Sie sind bereits transplantiert?

Wir verstehen uns als Informations- und Kontaktplattform für Patienten und Ihre Angehörigen vor und nach der Transplantation (TX).

Dies betrifft den medizinischen Bereich, die Bereiche Psychologie und Ethik, den Sozialbereich (steuerliche und diverse andere Vergünstigungen, Kosten für Medikamente, etc.) sowie die Bereiche Rehabilitation, Training, Vorsorge, Sportmöglichkeiten, bis zu Leistungssport und internationalen Wettbewerben.

Wir informieren und unterstützen Sie dabei durch Veranstaltungen und auch durch schriftliche Informationen auf allen Ebenen - österreichweit -.

Sie können mit uns auch ganz individuell Kontakt aufnehmen, um Ihre Wünsche, Fragen und Anliegen vorzubringen. Für viele gemeinsame Aktivitäten wollen wir die Vernetzung der Mitglieder untereinander forcieren.

Der Verband wurde bereits 1987 als gemeinnütziger Verein gegründet und ist auch Mitglied der European Heart and Lung Transplant Federation (EHLTF). Ziel sowohl dieser internationalen Gemeinschaft als auch des österreichischen Verbandes ist auch die Aufklärung der Öffentlichkeit über die Organtransplantation als geeignete Therapieform, die sehr vielen kranken Menschen hohe Lebensqualität zurückgeben kann.

Wir freuen uns wenn auch Sie Interesse haben und schicken Ihnen gerne eine aktuelle Information zu.

DI Ulf Ederer, Obmann

Beitritt