Suchen

Erhöhung der NoVA ab 2021

Geht es nach dem Gesetz, wird die NoVA für neue Autos ab 1. Jänner 2021 verschärft.  

Der ÖAMTC geht davon aus, dass es damit für rund die Hälfte der Neufahrzeuge zu einer Steuererhöhung kommen wird. Für die Fahrzeuge, für die es teurer wird, steigt der NoVA-Satzes um einen Prozentpunkt. Durch die Abhängigkeit der NoVA vom Fahrzeugpreis, kann diese Erhöhung unterschiedlich teuer werden: Kostet ein Auto z.B. 30.000 Euro netto, kommt es in der Regel zu einem Plus von 300 Euro an NoVA gegenüber 2020.

https://www.oeamtc.at/thema/steuern-abgaben/nova-normverbrauchsabgabe-18177294

Kontakt

Österreichischer Verband der
Herz- und Lungentransplantierten

Obere Augartenstraße 26-28/II/1.09
1020 Wien

Telefon: +43 (0)1 5328769
E-Mail:

Unser Spendenkonto

Bankverbindung: Erste Bank

IBAN: AT762011128943599100

Folgen Sie uns auf

facebook logo

Zum Seitenanfang