Suchen

Welt-COPD-Tag 2016: Ein Leben mit chronischer Lungenerkrankung meistern – Informationen, Unterstützung und Tipps für Menschen mit chronischen Atemwegserkrankungen

Österreich (OTS) - Anlässlich des Welt-COPD-Tags 2016, der am 9. November begangen wurde, veröffentlichte die Redaktion von „Mehr Luft“ (www.mehr-luft.at), das Portal für Menschen mit Atemwegserkrankungen und deren Angehörige, einen interaktiven Onlinekurs für COPD-Patienten, der im Rahmen eines Pressegesprächs in Wien vorgestellt wurde.

Leidet der Patient an COPD, Asthma oder einer anderen Lungenkrankheit, sind Tätigkeiten wie Treppensteigen, Gartenarbeit oder dem Bus nachzulaufen oft kaum oder gar nicht mehr möglich. Im fortgeschrittenen Stadium können schon kleinste Anstrengungen Atemnot verursachen. Den Alltag zu meistern ohne schnell aus der Puste zu kommen und endlich wieder aktiv am Leben teilhaben zu können, dafür verbindet der interaktive Kurs auf www.mehr-luft.at nützliche Alltagstipps mit Anleitungen für spezielle Atemtechniken und richtiges Training und hilft dem Patienten selbst aktiv zu werden und seine Lebensqualität spürbar zu erhöhen.

Entwickelt wurde der Kurs unter der medizinischen Leitung von Prim. Dr. Gert Wurzinger, Vorstand der Pulmologischen Tagesklinik des LKH Graz Süd-West. Neben ihm kamen beim Pressegespräch auch die Experten ao.Univ.-Prof. Dr. Rudolf Schoberberger vom Zentrum für Public Health und die Fachärzte für Lungenheilkunde Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Pohl, KH Hietzing, und OÄ Dr. Kathrin Hörmannstorfer-Fessl, GZ Wien-Süd, zu Wort. Aus eigener Erfahrung berichten konnten wiederum die selbst betroffenen Lungenpatienten Johann Rapp, Darsteller im Onlinekurs sowie 2. Vorstand des Alpha1 Österreich gem.V., und Günther Wanke, Obmann des Lungenfibrose Forums Austria. Sie bestätigen: mit geringem Aufwand und kleinen Tricks, die einfach und unkompliziert in den Alltag zu integrieren sind, können große Erfolge erzielt werden.