Suchen

Pratergeschichten – Transplantiertentreffen im Schweizerhaus

schweizerhaus2017 (1)Gerti Gundinger und „ihre“ jungen Transplantierten luden wieder zum Transplantiertentreffen ins Schweizerhaus in den Wiener Prater ein. Am 7. Juli trafen sich knapp 30 Personen um im schattigen Gastgarten um nicht nur die berühmte Stelze im Schweizerhaus zu genießen. Es wurde das Bier verkostet, die Marillenknödel, Erdäpfelpuffer usw. Es gab viel zu lachen, manche lernen sich erst kennen und andere wiederum tauschten sich mit den anderen aus. Alois Rossmann erzählte vom Abenteuer „Kilimandscharo“, den 5 lungentransplantierte PatientInnen aus Österreich mit einem Team aus dem AKH Wien und lungentransplantierten aus Nachbarländern, bezwungen haben.

schweizerhaus2017 (1) schweizerhaus2017
schweizerhaus2017 (1) schweizerhaus2017 (1)

Leider konnte Gerti nicht dabei sein, aber mit Melanie Schuh, hatten wir eine umsichtige Organisatorin vor Ort. Melanie konnte auch Gäste aus Kärnten und Salzburg begrüßen.

lungentransplantation herztransplantation

Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr und sind sicher wieder dabei.

Silvia Scholz und Thomas Tost