2020 Vitoria – Gasteiz

Seit einem bescheidenen Beginn der Spiele im Jahr 1989 wurden alle 2 Jahre von den Mitgliedsländern ausgerichtet. Die letzten Spiele fanden in Italien statt ( https://www.lignano2018-ehltc.org/index.php/en/information/ehltc-games/ehltc-2018-location ).

Das Hauptziel der Spiele ist es, die sehr positiven Vorteile der Organspende und -transplantation zu veranschaulichen und der Öffentlichkeit eine Rückkehr zu einem vollen und aktiven Leben zu zeigen, einschließlich der beruflichen Aktivitäten der Transplantationsempfänger.

Spiele werden auch verwendet, um das Bewusstsein für Organspender zu fördern und die Rehabilitation des Empfängers nach der Transplantation durch Sport und körperliche Aktivität zu fördern. Deshalb heißen die Spiele:

"Die Spiele des Lebens"

Informationen findet ihr auf den Seiten unter:
https://vitoria2020-ehltc.org/

Weitere Infos folgen.

Kontakt

Österreichischer Verband der
Herz- und Lungentransplantierten

Obere Augartenstraße 26-28/II/1.09
1020 Wien

Telefon: +43 (0)1 5328769
E-Mail: verband@hlutx.at

Unser Spendenkonto

Bankverbindung: Erste Bank

IBAN: AT762011128943599100

Folgen Sie uns auf

facebook logo